Canestrelli — Weihnachtsgebäck aus Genua

Zutaten für ca 45-50 Stck

  • 500 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 300 g weiche Butter
  • 1 P Vanillezucker
  • 2 Eigelb
  • 2 Tl Zitronenabrieb

Puderzucker zum bestreuen.

Zubereitung:

Eigelb, Zucker und Butter schaumig rühren.

Vanillezucker, Zitronenabrieb und Mehl nach und nach dazu rühren.

Mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.Zu einer Kugel formen , in Folie packen und ca. eine Stunde kalt stellen.

Den Teig zwischen zwei Lagen Folie ausrollen und mit einem Blumenausstecher ausstechen. Das Loch in de Mitte mit Hilfe eines Röhrchens ausstechen.

Auf mit Backpapier belegte Bleche setzen und im vorgeheizten Backofen bei 160 C Umluft für 8-10 minuten backen.

Auskühen lassen und dick mit Puderzucker bestäuben.

Canestrelli (2)

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s